Nachrichten

Hilfe für die Ukraine

Viele unserer Mitarbeitenden und Nutzer*innen unterstützen die vom Krieg in der Ukraine betroffenen Menschen.

So sammeln unsere Kolleg*innen aus dem Haus Trillup in Lemsahl-Mellingstedt Geld für die Spendenkampagne „2Gether – Nothilfe für die Ukraine“ auf der Online-Plattform betterplace.org. Diese unterstützt aktuell 14 verschiedene Organisationen, die in der Krisenregion aktiv sind – unter anderen Unicef, das Deutsche Rote Kreuz und die Aktion Deutschland Hilft. Vor Ort in Trillup stehen Spendendosen, direkte Spenden an die Kampagne sind unter diesem Link möglich.

Auch Kolleg*innen aus dem Fahrdienst und dem Facility Management waren aktiv und haben in unseren Einrichtungen unter anderem Verbandsmaterial und Desinfektionsmittel für Hilfslieferungen gesammelt.

Zurück