Nachrichten

Relax!

Heißt es ab sofort für die Bewohner und Bewohnerinnen in der Wohngruppe am Frankenberg.

Im Gemeinschaftsraum der WG steht seit Kurzem ein gemütlicher hightech Relax-Sessel, der zum Beine hochlegen und Entspannen einlädt.
Der Sessel ist eine Spende der Firma Shell, die durch den ehemaligen Mitarbeiter Manfred Haussmann ermöglicht wurde. Seit 2017 engagiert er sich freiwillig für die WG am Frankenberg.
Bereits im vergangenem Jahr konnte, durch eine Spende der Firma Shell, für eine Gruppe der Bewohner*innen eine Urlaubswoche in die Bispinger Heide realisiert werden.

Herzlichen Dank an die Firma Shell!

Bewohner Bernd Potz beim Relaxen. Rechts von ihm Manfred Haussmann.

Zurück