Nachrichten

ZEIT FÜR INKLUSION 2020 - Harburg strickt für Menschen ohne Obdach

Am Sonntag, 25. Oktober werden in Harburg im Rahmen der ZEIT FÜR INKLUSION die Stricknadeln geschwungen.

Zusammen mit dem Habibi Atelier, das sich für obdachlose Menschen engagiert, möchte das Sozialkontor mit der Aktion "Harburg strickt" ein Zeichen gegen Ausgrenzung und soziale Kälte, für mehr Gemeinschaft und Rücksichtnahme setzen.

Die Aktion beginnt schon mit der ersten Masche, die Sie für Ihren Schal aufnehmen, ob zuhause, im Treffpunkt Hamburg Süd oder an den Aktions-Tagen. Am Dienstag, 22. Dezember endet die Aktion. Alle fertigen Schals werden zunächst in den Harburg Arcaden im Habibi Atelier ausgestellt und zu Weihnachten an Menschen ohne Obdach verschenkt.

WANN
Sonntag, 25. Oktober, 13 – 18 Uhr

WO
Harburg Arcaden, Habibi Atelier, Lüneburger Str. 39, 21073 Hamburg

Hier gibt es den Flyer zur Aktion: Flyer Harburg strickt

Zusätzlich stricken wir auch jeden Donnerstag, von 13 bis 15 Uhr im Treffpunkt Hamburg Süd.
Bitte anmelden unter: T. 040 /18 01 00 36-0

 

Zurück