Nachrichten - Seite 3 von 9

Das Sozialkontor zeigt Flagge!

Anlässlich des finalen Wochenendes der Pride Weeks haben wir an unserer Geschäftsstelle im Holzdamm die Regenbogen-Flaggen gehisst. Zum diesjährigen Motto
„Keep on fighting. Together!“ solidarisieren...

Weiterlesen

Schutz trifft auf Ansage und Tragekomfort

Im Juli hat das Sozialkontor eigens angefertigte Mundschutze an Mitarbeitende und Nutzer*innen verteilt.

Weiterlesen

Urban Gardening für alle: Bunter Sommer in Kirchdorf-Süd

Ferienprogramm im Treffpunkt Kirchdorf-Süd des Sozialkontors: Ab dem 14. Juli verschönern Menschen aus der Siedlung in acht Workshops ihre Umgebung mit Blumen und Gemüsebeeten.

Weiterlesen

Entertainment pur und Logenplatz für die Trilluper

In diesem Monat spielte sich pures Entertainment vor den Fenstern und Balkonen der Bewohner*innen in unserem Haus Trillup ab.

Weiterlesen

Live-Stream aus unserem Treffpunkt Kirchdorf-Süd

In diesem Jahr ist vieles anders – so auch das Festival 48H Wilhelmsburg. Unter dem Motto „the show must go online“ gab es auf der schönen Elbinsel viele kleine Konzerte statt einer großen Sause....

Weiterlesen

Gutscheine für Menschen in corona-bedingten Notlagen

Riesig war die Freude, als die Kolleg*innen aus unseren Treffpunkten Nutzer*innen insgesamt 150 Lebensmittelgutscheine überreichten. Wie dringend die gebraucht wurden, zeigt etwa die Geschichte von...

Weiterlesen

BUNT - BUNTER - PROTESTTAG zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Am Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung war eigentlich eine große Demonstration geplant, begeleitet von zusätzlichen Veranstaltungen und Aktionen. In Zeiten von...

Weiterlesen

Kommt mit, wir gehen spazieren!

Wir treffen uns ab dem 27. Mai jeden Mittwoch zum Spazieren gehen.

Weiterlesen

Hamburger Abendblatt überreicht Lebensmittelgutscheine an das Sozialkontor

Der Verein „Hamburger Abendblatt hilft e.V.“ sammelt seit März Spendengelder für Lebensmittelgutscheine, die an bedürftige Hamburger*innen verteilt werden.

Weiterlesen

Selbstgenähte Masken für das Senator-Neumann-Haus

Neun freiwillige Näher*innen haben in hingebungsvoller Heimarbeit Mund-und-Nasen-Masken für die Nutzer*innen und Belegschaft des Senator-Neumann-Haus genäht. Mehr als 340 Masken wurden bislang...

Weiterlesen