Termine

Termin: 14. März bis 15. April

SuedLese

Am Donnerstag, 14. März starten wieder die Literaturtage im Hamburger Süden.

Vom 14. März bis 15. April wird sich in Harburg und auf der Elbinsel Wilhelbsurg wieder alles rund ums Lesen, Hören und Schreiben drehen. Die 4. SuedLese der Initiative SuedKultur bietet in den vier Wochen an rund 20 unterschiedlichen Veranstaltungsorten - vom Gloria Tunnel über den Speicher am Kaufhauskanal und erstmals auch die Auferstehungskirche Marmstorf - literaturbegeisterten Hanseat*innen mit insgesamt 29 Terminen ein vielseitges Programm mit einer große Bandbreite an Literaturgenuss.

Auch der Treffpunkt Hamburg Süd ist wieder dabei. Am 28. März kann man hier den Texten der Schreibwerkstatt-Schreiberlinge lauschen, die im Rahmen der inklusiven Schreibwerkstatt entstanden sind. Zudem wird der Autor Nicolas Grunwald Neues aus seinem Oeuvre zum Besten geben. Neugierig geworden? 
Hier finden Sie das vollständige Programm der SuedLese. 

Zurück