zurück zur Übersicht

Treffpunkt Hamburg West

Im aktiven Stadtteil Lurup, nördlich von Altona, liegt der Treffpunkt zentral am Eckhoffplatz und in direkter Nachbarschaft zum Stadtteilhaus. Durch seine vielfältigen Kooperationen mit dem Luruper Forum ist er gut in den Stadtteil eingebunden. Der Treffpunkt beteiligt sich an zahlreichen Stadtteilaktionen und -projekten. Direkt vor der Tür liegt das „Lurup Center“. Der Treffpunkt ist über unterschiedliche Buslinien gut erreichbar.

Angebote und Öffnungszeiten

Wir freuen uns auf Sie.

Wir bieten einen Raum der Begegnung mit vielfältigen Angeboten, beraten in sozialen Fragen und rund um die Themen psychische Erkrankung und Behinderung.

Bitte halten Sie sich an die aktuell geltende Corona-Verordnung und besuchen Sie den Treffpunkt nicht, wenn Sie Anzeichen einer Corona-Erkrankung haben.

Vielen Dank und bis bald!

Offene Beratung

Wir beraten und vermitteln bei behördlichen und alltagsbezogenen Fragen.

Montag 10 – 12 Uhr und Mittwoch 16 – 18 Uhr

10-12 Uhr

Offene Beratung

Beratung und Vermittlung bei behördlichen und alltagsbezogenen Fragen.

Offenes Angebot ohne Anmeldung.

11-12 Uhr

Entspannt in den Tag

Wir lernen gemeinsam unterschiedliche Entspannungsmethoden.

Begrenzte Anzahl an Teilnehmer*innen, Anmeldung unter Tel: 0173/35 26 736

12:30-14 Uhr

Recovery-Gruppe

Umgang mit psychischen Belastungen. Beratung für Betroffene durch Betroffene(n).

Bitte anmelden, begrenzte Anzahl an Teilnehmer*innen.

12-14 Uhr

Klönschnack

Gemeinsam in gemütlicher Runde klönen. Ggf. mit Peer-Beratung.

Offenes Angebot ohne Anmeldung.

16-18 Uhr

Offene Beratung

Beratung und Vermittlung bei behördlichen und alltagsbezogenen Fragen.

Offenes Angebot ohne Anmeldung.

13-15 Uhr

Handarbeitsgruppe

Kreativ bis praktisch mit Faden, Stoff und Wolle.

Offenes Angebot ohne Anmeldung.

16-18 Uhr

Spieleabend

Lust auf Gesellschaftsspiele? Dann auf die Plätze, fertig, los!

14-tägig, gerade KWs

Offenes Angebot ohne Anmeldung.

10-12 Uhr

Frühstück für alle

Wir frühstücken in gemütlicher Runde.

Bitte anmelden, begrenzte Anzahl an Teilnehmer*innen.

Angebot mit Kostenbeitrag.

12.30-14.30 Uhr

Kunst & Lakritz

Freies Gestalten mit Materialien aller Art.

Bitte anmelden, begrenzte Anzahl an Teilnehmer*innen.

10-12 Uhr

Offene Beratung

Beratung und Vermittlung bei behördlichen und alltagsbezogenen Fragen.

Offenes Angebot ohne Anmeldung.

11-12 Uhr

Entspannt in den Tag

Wir lernen gemeinsam unterschiedliche Entspannungsmethoden.

Begrenzte Anzahl an Teilnehmer*innen, Anmeldung unter Tel: 0173/35 26 736

12:30-14 Uhr

Recovery-Gruppe

Umgang mit psychischen Belastungen. Beratung für Betroffene durch Betroffene(n).

Bitte anmelden, begrenzte Anzahl an Teilnehmer*innen.

12-14 Uhr

Klönschnack

Gemeinsam in gemütlicher Runde klönen. Ggf. mit Peer-Beratung.

Offenes Angebot ohne Anmeldung.

16-18 Uhr

Offene Beratung

Beratung und Vermittlung bei behördlichen und alltagsbezogenen Fragen.

Offenes Angebot ohne Anmeldung.

13-15 Uhr

Handarbeitsgruppe

Kreativ bis praktisch mit Faden, Stoff und Wolle.

Offenes Angebot ohne Anmeldung.

16-18 Uhr

Spieleabend

Lust auf Gesellschaftsspiele? Dann auf die Plätze, fertig, los!

Offenes Angebot ohne Anmeldung.

10-12 Uhr

Frühstück für alle

Wir frühstücken in gemütlicher Runde.

Bitte anmelden, begrenzte Anzahl an Teilnehmer*innen.

Angebot mit Kostenbeitrag.

12.30-14.30 Uhr

Kunst & Lakritz

Freies Gestalten mit Materialien aller Art.

Bitte anmelden, begrenzte Anzahl an Teilnehmer*innen.

Assistenz

Sie brauchen Unterstützung im Alltag?

Dann sind Sie bei uns richtig. Wir geben Menschen die Assistenz, die sie brauchen, um ihr Leben in den eigenen vier Wänden selbständig zu meistern. Unsere erfahrenen Pädagogen beraten & begleiten Sie und bieten Ihnen in unseren Treffpunkten in der Nachbarschaft eine ganze Reihe von unterschiedlichen Angeboten.

Ambulante Sozialpsychiatrie (ASP)

Ambulante Sozialpsychiatrie (ASP) unterstützt Menschen mit einer psychischen Erkrankung bei der Stabilisierung der eigenen Lebenssituation.

Zu Ambulante Sozialpsychiatrie (ASP)

Einfache Assistenz (früher WA)

Einfache Assistenz (früher WA) unterstützt volljährige Menschen mit Behinderung, die in einer eigenen Wohnung leben.

Einfache Assistenz (früher WA)

Qualifizierte pädagogische Assistenz (früher PBW)

Qualifizierte pädagogische Assistenz (früher PBW) unterstützt volljährige Menschen mit Behinderung dabei, ihr Leben selbständig zu meistern.

Zu Qualifizierte pädagogische Assistenz (früher PBW)

Hilfe für Familien mit behinderten Kindern (HfbK)

Wir beraten und fördern Sie als Familie mit behinderten Kindern im Alter von 3 bis 18 Jahren.

Zu Hilfe für Familien mit behinderten Kindern (HfbK)

Aktuelles & Termine

Yoga? Ist doch gelacht!

Lachen steckt an. Dieses Prinzip macht sich das Lachyoga zunutze. In angeleiteten Übungen simulieren die Teilnehmenden zunächst ...

weiterlesen

Verkehrsanbindung