zurück zur Übersicht

Pädagogischer Assistent in der Eingliederungshilfe (m/w/d)

Kennziffer 580-HBB

Assistenz & Betreuung Hamburg-Nord


Das Sozialkontor unterstützt Menschen mit Behinderung und Menschen mit psychischer Erkrankung dabei, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Dies umfasst Assistenz im Alltag sowie Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, Treffpunkte im Quartier, Wohnangebote, Pflege, Therapie, Hortbetreuung und Bildungsangebote.

Im Haus Beerboom in dem Stadtteil Groß Borstel wohnen Menschen mit neurologischen Erkrankungen, erworbenen Hirnschäden und schweren Körperbehinderungen, die dort umfassende Leistungen der Eingliederungshilfe, Pflege und Therapie erhalten. Hier ist ein Arbeitsplatz als Mutterschutz-/Elternzeitvertretung zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Umfassende pädagogische Assistenz der Nutzer
  • Übernahme personenzentrierter Bezugsassistenz
  • Umsetzung der Teilhabepläne unter Anleitung von Fachkräften, Dokumentation der Leistungen, Unterstützung bei individuellen und hausinternen Freizeitaktivitäten
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Angehörigen, Ärzten, gesetzlichen Betreuern und Therapeuten

Ihr Profil

  • Möglichst erste berufliche Erfahrung in der Assistenz von Menschen mit Behinderung
  • Interesse an multiprofessioneller Teamarbeit
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und selbstständige Arbeitsweise
  • Eine wertschätzende Kommunikation und Einfühlungsvermögen sind für Sie selbstverständlich

Unser Angebot

  • Attraktiver Tarifvertrag mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • HVV-ProfiTicket mit Arbeitgeberzuschuss
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Verschiedene Gesundheitsangebote (z. B. Hansefit)
Vergütung EH 3
Arbeitsbeginn Ab sofort
Arbeitszeit 30 Stunden pro Woche
Kennziffer 580-HBB
Sonstiges

Wir freuen uns auch über Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Online bewerben