zurück zur Übersicht

Inhouse IT-Systemadministrator (m/w/d)

Kennziffer 617-GS

SonstigeVerwaltung Hamburg-Mitte


Das Sozialkontor unterstützt Menschen mit Behinderung und Menschen mit psychischer Erkrankung dabei, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Dies umfasst Assistenz im Alltag sowie Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, Treffpunkte im Quartier, Wohnangebote, Pflege, Therapie, Hortbetreuung und Bildungsangebote.

Unsere IT-Abteilung in der Gotenstraße in Nähe des Bahnhofes Berliner Tor ist ab sofort oder nach Absprache ein Arbeitsplatz in Vollzeit mit 38,5 Std./Woche zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Begleitung und Durchführung von IT-Projekten
  • Betreuung und Weiterentwicklung von ECM Systemen (d.velop d3)
  • Administration und Wartung von Windows- und Linux-Serversystemen
  • First- und Second-Level-Support (Schwerpunkt Second-Level)
  • Betreuung des Firmennetzwerks (Kenntnis über VPN, VLAN, DNS und Subnetting sollten vorhanden sein)
  • Dokumentation von Prozessen, Tickets und Asset-Verwaltung

Ihr Profil

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Administration und Betreuung von Server-Systemen
  • Gute Kenntnisse im Active Directory, Windows Betriebssysteme, Virtualisierung (Hyper-V oder ähnliche)
  • Affinität zur Anwendungsentwicklung bei der Prozessautomatisierung (Fähigkeiten in Python, C#, Java sind hilfreich)

Unser Angebot

  • Attraktiver Tarifvertrag mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • HVV-ProfiTicket mit Arbeitgeberzuschuss
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Verschiedene Gesundheitsangebote (z. B. Hansefit)
Vergütung A 10
Arbeitsbeginn ab sofort oder nach Absprache
Arbeitszeit 38,5 Std./Woche
Kennziffer 617-GS
Sonstiges

Näheres über den Arbeitsplatz erfahren Sie bei Herrn Simon Gravert unter Tel. 040-227227-79.

Wir freuen uns auch über Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.  

Online bewerben