zurück zur Übersicht

Personalsachbearbeiter Entgeltabrechnung (m/w/d)

Kennziffer 646-GS

Verwaltung Hamburg-Mitte


Das Sozialkontor unterstützt Menschen mit Behinderung und Menschen mit psychischer Erkrankung dabei, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Dies umfasst Assistenz im Alltag sowie Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, Treffpunkte im Quartier, Wohnangebote, Pflege, Therapie, Hortbetreuung und Bildungsangebote.

In unserer Geschäftsstelle in unmittelbarer Nähe des Hamburger Hauptbahnhofesist in der Personalabteilung ab 01.07.2021 ein Arbeitsplatz in Teilzeit, mit einer späteren Option auf Vollzeit, zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der monatlichen Entgeltabrechnungen mit allen dazugehörigen administrativen Tätigkeiten und Abwicklung der betrieblichen Altersversorgung
  • Erstellung von Statistiken und Reports
  • Monatliche Kontenklärung
  • Bearbeitung des Melde- und Bescheinigungswesens
  • Ansprechpartner für alle entgeltbezogenen Fragestellungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise zum Steuerfachangestellten (m/w/d), sowie Weiterbildung zum Lohn- und Gehaltsbuchhalter oder zum Personalfachkaufmann (m/w/d)
  • Mehrjährige qualifizierte Berufserfahrung im o.g. Aufgabenbereich
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Erfahrung im Lohnprogramm Sage HR sowie der digitalen Personalakte D3 ist von Vorteil

Unser Angebot

  • Attraktiver Tarifvertrag
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Dienstradleasing
  • HVV-ProfiTicket mit Arbeitgeberzuschuss
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Verschiedene Gesundheitsangebote (z. B. Hansefit)
Vergütung A 8
Arbeitsbeginn 01.07.2021 oder nach Vereinbarung
Arbeitszeit 30 Std./Woche, Option auf Vollzeit
Kennziffer 646-GS
Sonstiges

Wir freuen uns auch über Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Online bewerben