zurück zur Übersicht

Sozialpädagoge für die Kinder- und Jugendhilfe (m/w/d)

Kennziffer 712-KiJu

Kinder & Jugendliche Hamburg-Mitte


Das Sozialkontor unterstützt Menschen mit Behinderung und Menschen mit psychischer Erkrankung dabei, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Dies umfasst Assistenz im Alltag sowie Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, Treffpunkte im Quartier, Wohnangebote, Pflege, Therapie, Hortbetreuung und Bildungsangebote.

Für die Kinder- und Jugendhilfe des Sozialkontors ist in der Region Hamburg Mitte für Wilhelmsburg und Mümmelmannsberg jeweils eine unbefristete Stelle in Teilzeit mit 20 Stunden in der Woche in der Kinder- und Jugendhilfe zu besetzen. Eine Aufstockung zu Vollzeit mit 38,5 Stunden in der Woche ist im Bereich der ambulanten Eingliederungshilfe möglich.

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Unterstützung im Rahmen der ambulanten Hilfen zur Erziehung (Erziehungsbeistand, Sozialpädagogische Familienhilfe) mit intensiver Betreuung von Familien in ihren Erziehungsaufgaben
  • Aufbau einer vertrauensvollen und stabilen Beziehung zu den Kindern, Jugendlichen und Eltern
  • Aktivierung von sozialen Netzwerken und Orientierung im Sozialraum
  • Begleitung von Kindern und Jugendlichen bei der Bewältigung von Alltags- und Entwicklungsproblemen sowie Hilfe (zur Selbsthilfe) bei der Bewältigung von Konflikten und Krisen
  • Kooperation mit Ämtern und Institutionen sowie mit weiteren am Hilfeprozess beteiligten Handelnden
  • gelegentlicher Einsatz in der ambulanten Eingliederungshilfe

Ihr Profil

  • Bachelor of Arts (Sozialpädagoge/in Soziale Arbeit) oder gleichwertiger Abschluss
  • Berufserfahrung ist gerne gesehen, Berufsanfänger werden umfangreich eingearbeitet und fortgebildet
  • Engagierter Einsatz und Interesse in der Arbeit an der Schnittstelle zur Eingliederungshilfe
  • Fähigkeit und Bereitschaft zu selbständigem Arbeiten und flexibler Arbeitszeit

Unser Angebot

  • Attraktiver Tarifvertrag mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Dienstradleasing
  • HVV-ProfiTicket mit Arbeitgeberzuschuss
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Verschiedene Gesundheitsangebote (z. B. EGYM Wellpass)
Vergütung Entgeltgruppe A 8a
Arbeitsbeginn Ab sofort oder nach Vereinbarung
Arbeitszeit Teilzeit: 20 Std./W. in der Kinder- und Jugendhilfe; Aufstockung in der EGH bis Vollzeit 38,5 Std./W. möglich
Kennziffer 712-KiJu
Sonstiges

Wir freuen uns auch über Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Online bewerben