zurück zur Übersicht

Pädagogische Hilfskräfte (m/w/d)

Kennziffer 775-Hort

Kinder & Jugendliche Hamburg-Nord Altona Wandsbek Hamburg-Mitte Bergedorf


Das Sozialkontor unterstützt Menschen mit Behinderung und Menschen mit psychischer Erkrankung dabei, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Dies umfasst Assistenz im Alltag sowie Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, Treffpunkte im Quartier, Wohnangebote, Pflege, Therapie, Hortbetreuung und Bildungsangebote.

In Kooperation mit sieben Hamburger Schulen betreibt das Sozialkontor Angebote der Nachmittags- und Ferienbetreuung für Schüler*innen. 

Für die Sommer- und Winterferien suchen wir noch  Aushilfskräfte, die nach Vereinbarung flexibel die Arbeit aufnehmen können, für die Betreuung von Kindern mit Förderbedarf.

Einsatzorte sind die Horte folgender Schulen: Schule Tegelweg (Farmsen), Schule Weidemoor (Lohbrügge), Schule Lokstedter Damm (Groß Borstel), Schule Marckmannstraße (Rothenburgsort), Schule Hirtenweg (Othmarschen) und Schule Kielkamp (Bahrenfeld). Die Arbeitszeit ist Wochentags von 08:00 bis 16:00 Uhr, bzw. von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Ihre Aufgaben

  • Gruppendienst / Einzelbeschäftigungsangebote
  • Zusammenarbeit mit Eltern und Lehrern
  • Ferien- und Ablaufplanung als Teamarbeit

Ihr Profil

  • Engagierter Einsatz
  • Bereitschaft zu Teamarbeit und flexiblen Arbeitszeiten
  • Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit
Vergütung A3
Arbeitsbeginn 07.07.2022
Arbeitszeit Geringfügige Basis
Kennziffer 775-Hort
Sonstiges

Wir freuen uns auch über Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Online bewerben