Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst / Engagierter Ruhestand

Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligenienst 

Den Schulabschluss in der Tasche, möchtest du dir in Ruhe darüber klar werden, was du willst? Oder du hast schon Berufserfahrung und Lust auf Veränderung? In einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) bei uns kannst du viele Eindrücke sammeln und herausfinden, ob ein sozialer Beruf zu dir passt!

Bist du unter 27 Jahre alt, steht dir ein FSJ offen. Für alle, die 27 Jahre oder älter sind, ist der BFD die richtige Wahl.

Dein Einsatz ist in den Bereichen Pflege und Pädagogik in vielen unserer Wohn- und Assistenzangebote für Menschen mit Körperbehinderungen oder geistigen Behinderungen möglich.

Wir bieten dir

  • eine sinnvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, die Spaß bringt 
  • Einarbeitung durch erfahrene Kolleg*innen und Einbindung ins Team 
  • die Chance auf Weiterentwicklung 
  • die Möglichkeit, mit anderen Freiwilligen gemeinsam zu wohnen

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann sprich uns gern an – wir freuen uns auf dich!

Engagierter Ruhestand  

Sie werden gebraucht! Sie möchten Ihre Zeit in der zweiten Lebenshälfte sinnvoll nutzen? Dann unterstützen Sie uns als Bundesfreiwilllige, als sogenannte 1000-Stunden-Freiwillige oder im Rahmen des "Engagierten Ruhestandes".

Der "Engagierte Ruhestand" ist ein Programm für Beamtinnen und Beamte aus Postnachfolgeunternehmen. 
Ab dem vollendeten 55. Lebensjahr haben Sie mit einem Engagierten Ruhestand die Möglichkeit abschlagsfrei in Vorruhestand zu gehen.
Wir freuen uns, wenn Sie zu uns kommen und sich in unseren Häusern oder Treffpunkten engagieren. 

Sprechen Sie uns gerne an – wir freuen uns auf Sie!