zurück zur Übersicht

Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d)

Kennziffer D07-HBB

Pflege Hamburg-Nord


Das Sozialkontor unterstützt Menschen mit Behinderung und Menschen mit psychischer Erkrankung dabei, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Dies umfasst Assistenz im Alltag sowie Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, Treffpunkte im Quartier, Wohnangebote, Pflege, Therapie, Hortbetreuung und Bildungsangebote.

Im Haus Beerboom in dem Stadtteil Groß Borstel wohnen Menschen mit neurologischen Erkrankungen, erworbenen Hirnschäden und schweren Körperbehinderungen, die dort umfassende Leistungen der Eingliederungshilfe, Pflege und Therapie erhalten. In dieser Einrichtung sind ab sofort Arbeitsplätze in Teil- bzw. Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Grund- und Behandlungspflege im Sinne eigenverantwortlicher, ganzheitlicher, aktivierender Pflege nach aktuellen medizinisch-pflegerischen Erkenntnissen
  • Administration (Pflegedokumentation und -planung)
  • Förderung der Lebensqualität sowie Eigenständigkeit der Bewohner

Ihr Profil

  • Staatlich anerkannte Pflegefachkraft (3-jährig)
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit behinderten Menschen wünschenswert
  • Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit und Flexibilität

Unser Angebot

  • Attraktiver Tarifvertrag mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • HVV-ProfiTicket mit Arbeitgeberzuschuss
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Verschiedene Gesundheitsangebote (z. B. Hansefit)
Vergütung P 7b
Arbeitsbeginn Ab sofort
Arbeitszeit Teil- bzw. Vollzeit
Kennziffer D07-HBB
Sonstiges

Wir freuen uns auch über Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Online bewerben