Hortbetreuung

Kinder mit Förderbedarf und Schulkinder mit Behinderung erhalten bei uns eine Hortbetreuung.  Nach dem Unterricht und während der Schulferien werden die Kinder ab sechs Jahren an sieben Hamburger Schulen betreut.

Das Sozialkontor bot 2008 als erster Hamburger Träger eine ganzjährige Betreuung für Kinder mit Förderbedarf an und zählt damit zu den Vorreitern in Hamburg. Unser Angebot ermöglicht den Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und bietet ihnen eine Entlastung im Alltag. Zugleich wollen wir mit den Kindern eine schöne Zeit mit viel Spaß verbringen und die Kinder in ihrer Entwicklung fördern.

Filter zurücksetzen

Auf dem Schulhof. Ein Kind auf einer Schaukel, das von einem jungen Mann angestoßen wird.

Hort der Raphael-Schule

Altona

In unserem Hort verbringen mehrere bunt gemischte Gruppen von bis zu zwanzig Kindern ihre Nachmittage vom Schulschluss bis maximal 18 Uhr gemeinsam. Sie finden uns in Nienstedten im Erdgeschoss der...

zum Angebot

Vor einem bunten Hintergrund. Ein Junge im Rollstuhl mit jungen Mann.

Hort der Schule Hirtenweg

Altona

Der Hort Hirtenweg ist angeschlossen an die Schule Hirtenweg. Die Schule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung liegt in Hamburg-Othmarschen. Die Schule hat ein Schwimmbad,...

zum Angebot

Auf dem Schulhof. Ein Junge und eine junge Frau unterhalten sich.

Hort der Schule Kielkamp

Altona

In vier unterschiedlichen Gruppen verbringen die Kinder die Nachmittage – vom Schulschluss bis maximal 18 Uhr. In der Schulzeit wie auch in den Ferien legen wir Wert auf Bewegungsangebote für drinnen...

zum Angebot

Eine bemalte Tafel mit Buchstaben-Magneten und angehängten Bildern.

Hort der Schule Lokstedter Damm

Hamburg-Nord

Der Hort Lokstedter Damm wendet sich an die Schüler und Schülerinnen der Schule Lokstedter Damm mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Die Schule liegt in Groß Borstel. Wir haben derzeit...

zum Angebot

Im Hort. Eine Fensterbank, auf der bunte Holzbuchstaben stehen, die das Wort Hort bilden.

Hort der Schule Marckmannstraße

Hamburg-Mitte

Der Hort ist angeschlossen an die Schule Marckmannstraße, in Rothenburgsort, mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Große Grün- und Außenanlagen mit unterschiedlich ausgestatteten...

zum Angebot

Glasscheibe im Eingangsbereich, die mit großen bunten Buchstaben beklebt ist. Diese bilden das Wort Hort.

Hort der Schule Tegelweg

Wandsbek

Das Hortangebot ist angeschlossen an die Schule Tegelweg im Stadtteil Farmsen-Berne mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung.

zum Angebot

Gemaltes Bild eines Baumes mit echtem Laub und Drachen

Hort der Schule Weidemoor

Bergedorf

Der Hort ist an die Schule Weidemoor, mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, angeschlossen und liegt im Stadtteil Lohbrügge nahe Bergedorf.

zum Angebot