Nachrichten

Schön war's... Dreimal Musik pur im Senator-Neumann-Haus

Mit der Unterstützung von der Aktion Menschen verwandelte sich der Innenhof des Senator-Neumann-Hauses von August bis September in eine Bühne. Insgesamt drei Hofkonzerte begeisterten die Bewohner*innen. Vom sympathischen Alleinunterhalter Gerrit Hoss im August über das coole Duo Wiegel & Tadday, bis hin zum dynamischen Gypsy Swing Quartett im September kamen alle auf ihre musikalischen Kosten. In schönster sommerlicher Atmosphäre konnte sie zu den Klängen der Künstler*innen lauschen und anschließend sogar auf Tuchfühlung gehen, natürlich mit Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Gerrit Hoss zum Beispiel knipste nach seinem Konzert mit seinen Fans reichlich Fotos.

 

Fazit: drei rundum gelungene musikalische Nachmittage!

Unsere drei Acts:

Gerrit Hoss (Foto:PR)
Gypsy-Swing (Foto:PR)
Wiegel & Tadday (Foto:PR)

Zurück