Nachrichten

Etwas zum Hören: Weltspiegel-Podcast zum Thema Inklusion

In der Folge 30 des Weltspiegel-Podcast geht es um das Thema Inklusion. Ausgehend von dem schockierenden und traurigen Skandal um das griechische Kinderheim für Kinder mit Behinderung in Lechena, in dem die untergebrachten Kinder unter den menschenunwürdigsten Bedingungen leben mussten, wird in der Folge nachgefragt: Wie weit sind wir mit der Inklusion in Europa und in der Welt? Interviewt werden Ellen Trapp, die kürzlich eine Drehreise nach Lechena unternommen hat – zu sehen ist der Beirtag in der Sendung vom 28. Juli, Weltspiegel, Griechenland: Kinder in Käfigen – Axel Gaßmann von der Lebenshilfe Hamburg und die Auslandkorrespondentin Lena Bodewin.
Ein interessanter Beitrag, der unter die Haut geht.

Hier geht es zur Poscast-Folge:

Weltspiegel-Podcast (30): Inklusion

Hier geht es zum Beitrag der Weltspiegel-Sendung vom 28. Juli 2019:

Griechenland: Kinder in Käfigen

 

 

Zurück