zurück zur Übersicht

Senator-Neumann-Haus

Hier leben Menschen mit Körperbehinderungen und neurologischen Erkrankungen. Die Wohnanlage mit Empfangsbereich und einem angeschlossenen Therapiezentrum liegt in einem großzügigen Gartengelände. Neben einer Cafeteria gibt es den Willi-Becker-Saal mit regelmäßigen Veranstaltungen. Sehr beliebt im Stadtteil ist zum Beispiel die Konzertreihe "Grenzenlos", die regelmäßig bekannte Musiker in den Stadtteil bringt.

Assistenz

7 Tage die Woche Eingliederungshilfe, Pflege, Therapie und Hauswirtschaft
In der Nacht Nachtwache

Wohnen

Balkon/Terrasse
Barrierefrei
Einbauküche
1-Personen Wohnung
Fahrstuhl
Garten
Gemeinschaftsraum
Wohngemeinschaften

Quartier

Bergstedt ist der grüne Stadtrand im Nordosten Hamburgs. Ums Eck gibt es Supermärkte und alles, was man für den täglichen Bedarf braucht. Für größere Shoppingtouren bietet sich Volksdorf an – erreichbar mit Bus, Bahn oder dem wöchentlichen Fahrangebot. Neben dem eigenen Veranstaltungsprogramm bietet auch die Begegnungsstätte Bergstedt Freizeitangebote direkt vor der Tür. Auch die inklusiven Sportangebote des Ahrensburger Turn- und Sportvereins werden gern genutzt. Seit Anfang 2018 gibt es im Quartier zudem das Bildungs- und Beschäftigungsangebot für Menschen mit komplexem Unterstützungsbedarf start.werk.

Ärzte
Einkaufen
Grünflächen & Park
Kneipen & Cafés
Kultur
Sportangebote

Aktuelles & Termine

start.werk

Das start.werk ist ein Bildungs- und Beschäftigungsangebot für Menschen mit komplexem Unterstützungsbedarf, die bislang nicht in ...

weiterlesen

Benefizkonzert der Freunde und Förderer des Senator-Neumann-Haus

„Wenn das norddeutsche Temperament mit Ihnen durchgehen sollte, lassen Sie es geschehen, wir haben gelernt damit umzugehen.“  ...

weiterlesen

Selbstgenähte Masken für das Senator-Neumann-Haus

Neun freiwillige Näher*innen haben in hingebungsvoller Heimarbeit Mund-und-Nasen-Masken für die Nutzer*innen und Belegschaft des ...

weiterlesen

Verkehrsanbindung

Zur U-Bahnstation Hoisbüttel (U1) sind es 800 Meter. Ca. 5 Minuten Fahrzeit nach Volksdorf, 30 Minuten Fahrzeit ins Hamburger Zentrum, weitere Einkaufsmöglichkeiten sind mit Niederflurbussen erreichbar.

Anfahrt mit dem HVV

Partner